Tennis

STC-Damen schnuppern am Punkt

Die Damen waren mit einer starken Mannschaft angereist, konnten aber nicht überzeugen.

Ihr erstes Heimspiel der 1. Verbandsliga haben die Damen des Solinger TC 02 mit 2:4 verloren. Der Viersener THC war mit einer starken Mannschaft an die Widderter Straße gereist, darunter befanden sich drei niederländische Spielerinnen. Sophia Gneuß unterlag deutlich, Mannschaftsführerin Johanna Kern war nach dem 2:6 im ersten Durchgang nahe dran am Satzerfolg (6:7). Noch spannender machte es Laura Mertens, die sich mit 7:10 erst im Match-Tiebreak geschlagen geben musste.

Routinier Annika Bruchhaus sorgte derweil mit einem souveränen Sieg (6:2, 6:0) für den einzigen Punkt im Einzel und legte im Doppel gemeinsam mit Laura Mertens (7:5, 6:2) nach. Johanna Kern, die gemeinsam mit Anika Kurt auf dem Platz stand, konnte indes erneut keinen Sieg feiern.

Die nächste Chance, das Punkteverhältnis von 2:2 auszubauen, bietet sich schon an diesem Samstag. Dann ist ab 14 Uhr der Kahlenberger HTC zu Gast in Widdert. „Die scheinen auch sehr gut aufgestellt zu sein“, sagt Kern und prophezeit: „Das wird spannend.“ Was auch auf die gleichklassigen STC-Herren zutreffen könnte, die am Samstagnachmittag bei Schwarz-Weiß Essen gefordert sind. sobi

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen
HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen
HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen
Vier Bambini-Teams begeistern
Vier Bambini-Teams begeistern
Vier Bambini-Teams begeistern
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Faustball: Die Wintersaison endet – aber nur die reguläre
Faustball: Die Wintersaison endet – aber nur die reguläre
Faustball: Die Wintersaison endet – aber nur die reguläre

Kommentare