Handball

STB hat nichts zu verlieren

Im Nachholspiel der Handball-Verbandsliga empfängt der Solinger TB an diesem Donnerstag Tabellenführer TuS Lintorf in der August-Dicke-Schule (20.30 Uhr).

„Bis auf Tobias Nippes, der nach einer Blinddarm-OP noch nicht wieder fit ist, sind alle dabei“, sagt Trainer Robert Heinrichs. Auch der zuletzt am Sprunggelenk verletzte Lucas Wieczorek ist wieder einsatzbereit.

„Der Blick auf die Tabelle (22:18-Punkte) ist relativ entspannt, so dass wir in dem Spiel gegen den Ersten eigentlich nur gewinnen können“, meint Heinrichs. „Wir müssen danach aber zusehen, dass wir noch drei, vier Mal siegen.“ -trd-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Beide Teams sind eine Antwort schuldig
Beide Teams sind eine Antwort schuldig
Beide Teams sind eine Antwort schuldig
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Es geht um einen Bundesliga-Platz
Es geht um einen Bundesliga-Platz
Es geht um einen Bundesliga-Platz
Gegner MTV Heide spielt um den Klassenerhalt
Gegner MTV Heide spielt um den Klassenerhalt
Gegner MTV Heide spielt um den Klassenerhalt

Kommentare