ST-Fußball-Tipp-Duell

Mitchell verdrängt Kunze, Blazic ist der neue Jäger

Brian Mitchell tippt gegen Bojan Blazic.
+
Brian Mitchell tippt gegen Bojan Blazic.

Nachdem VFB-II-Coach Daniel Kunze gegen Brian Mitchell verlor, tritt der Sieger nun gegen Bojan Blazic.

Von Moritz Jonas

Solingen. Jede Siegesserie endet einmal, so auch die von VfB-II-Coach Daniel Kunze. Nachdem er sechs Herausforderer besiegen konnte, hat er nun in TSV-Stürmer Brian Mitchell seinen Meister gefunden. Das Duell endete mit 13:9 für den Angreifer. Ähnlich deutlich wurde es auch beim Spiel, Mitchell und seine Mannschaft fertigten den 1. FC Monheim II mit 6:2 ab. Dem Offensivmann gelang dabei ein Doppelpack. Damit kommt er auf starke sechs Treffer in den letzten beiden Partien.

Auf einer ähnlichen Erfolgswelle wie der neue Tipp-Champion befindet sich auch sein erster Kontrahent: Bojan Blazic hat mit seinen 03ern seit zehn Spielen nicht mehr verloren und grüßt von der Tabellenspitze. Ein Umstand, mit dem der Neuzugang nicht unbedingt gerechnet hat: „Ich wusste, dass wir eine gute Mannschaft haben. Aber, dass wir gleich so gut spielen, damit habe ich nicht gerechnet.“ Nun wolle er aber auch dort oben bleiben, erklärt der Deutsch-Kroate selbstbewusst.

Der 19-Jährige war von der U19 von Bergisch Gladbach an die Carl-Ruß-Straße gewechselt und das, obwohl er bei den 09ern bereits regelmäßig mit der Oberliga-Mannschaft trainieren durfte. Für den Youngstar steckt hinter dem Transfer in die zwei Klassen tiefere Bezirksliga aber ein klarer Plan: „Das Drumherum hat mich sofort überzeugt. Und ich habe hier die größere Chance gesehen, Fuß zu fassen“, argumentiert Blazic. Es lässt sich mit Fug und Recht behaupten, dass Blazic bereits mit mehr als einem Fuß im Männerfußball angekommen ist.

Der Abiturient gehört zu den Dauerbrennern beim Bezirksliga-Spitzenreiter, er ist einer von drei Akteuren, die bisher in allen elf Saisonspielen zum Einsatz kamen. Zehnmal ging er sogar über die volle Distanz. Dieses Vertrauen zahlt er Trainer Kevin Dirks aber auch stets mit guten Leistungen zurück. Erst am vergangenen Sonntag war er entscheidend am Derbysieg gegen den DV beteiligt. Insgesamt kommt der Mittelfeldspieler schon auf drei Tore und sechs Vorlagen. Trotzdem bleibt er bescheiden. „Ich bin einfach nur dankbar, hier so gut aufgenommen worden zu sein, wir sind eine große Familie. Ich kann jedem jungen Spieler den Schritt nach 03 nur empfehlen“, schwärmt Blazic.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

03 ist die zweite Deutschlandstation der Nummer 1
03 ist die zweite Deutschlandstation der Nummer 1
03 ist die zweite Deutschlandstation der Nummer 1
Gislason sieht viel Potenzial beim BHC
Gislason sieht viel Potenzial beim BHC
Gislason sieht viel Potenzial beim BHC
Nikolauslauf: Auch Langschläfer können dabei sein
Nikolauslauf: Auch Langschläfer können dabei sein
Nikolauslauf: Auch Langschläfer können dabei sein
Scheid und SLCer kämpfen sich durch
Scheid und SLCer kämpfen sich durch
Scheid und SLCer kämpfen sich durch

Kommentare