Bogenschießen

SSC 95/98 startet intern in die Freiluft-Saison

Freude über sechs Neueinsteiger beim SSC 95/98.

Es gehört zur jährlichen Tradition, dass sich die Bogenschützen des Solinger Sportclubs 95/98 zum Auftakt in die Freiluft-Saison zur Vereinsmeisterschaft treffen. So war es jedenfalls bis 2019, danach hat die Corona-Pandemie jeweils einen Strich durch die Rechnung gemacht. 2022 war es nun am Dorperhof wieder soweit. „Erstaunt mussten einige Schützinnen und Schützen feststellen, dass sie manch anderen tatsächlich mehr als zwei Jahre nicht mehr gesehen hatten“, berichtete Pressesprecher Christian Breitkopf. Sportlich hinterließen Thorsten Vogel und Gerd Stemmler den besten Eindruck.

Während Vogel mit 589 Ringen die Herrenklasse mit dem olympischen Recurve-Bogen für sich entschied, gewann Stemmler bei den Senioren mit 587 Ringen. Dabei handelt es sich jeweils um Ergebnisse, die auch zu Titeln außerhalb des internen Kreises genügen könnten. „Anderen merkte man das fehlende Training und die teils lange Pause deutlich an. So manches selbst gesteckte Ziel oder früher locker erbrachte Ergebnis blieb eher Wunschdenken“, sagte der Pressesprecher. „Jetzt heißt es, die Trainingsintensität aufzunehmen und zu alter Stärke und Sicherheit zurückzufinden.“

Freude herrschte beim SSC 95/98 über sechs Neueinsteiger, die bei der Vereinsmeisterschaft erste Wettkampfluft schnuppern konnten.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Maus fördert Potenzial in Aufderhöhe
Maus fördert Potenzial in Aufderhöhe
Maus fördert Potenzial in Aufderhöhe
Fußball
Fußball
Fußball
Seidler-Brüder spüren das Adrenalin
Seidler-Brüder spüren das Adrenalin
Seidler-Brüder spüren das Adrenalin

Kommentare