Fußball

Sportvereinigung II pirscht sich nach oben

Fußball-Kreisliga A

Von Jürgen König

SSV Berghausen II – 1. Spvg. Solingen-Wald II 3:5 (2:2). Die Gäste schoben sich durch den Dreier ins obere Tabellendrittel vor. Den 2:0-Start durch Marc Guenou und Fabian Merkert hatte 03 bis zur Pause abgegeben, um dann bis zur 64. Minute drei weitere Male zu treffen und somit alles klar zu machen. Jean Behrens, Cihan Aykol und Justin Kicki sorgten mit ihren Treffern für eine starke Viertelstunde.

SV Solingen II – DV Solingen II 2:3 (2:1). Durch die Heimniederlage am Bavert rutschte der SV im Gegensatz zur Sportvereinigung ab. Luca Mangia und Mohammad Bakeh sorgten zwar für die zweimalige Führung, aber DV ließ nicht locker. Orkun Bal erzielte nach einer Viertelstunde und in der 65. Minute zwei Mal den Ausgleich. Das Tor von Ali Kilinc (67.) bedeutete die Entscheidung für Ditib-Vatanspor.

TG Burg – HSV Langenfeld II 3:2 (3:0). Dank einer überzeugenden ersten Hälfte blieben die Punkte am Schaberg. Jason Fax gelang ein Doppelpack (8., 29.), Mathias Merten schien mit seinem Tor zum 3:0 (36.) für die Entscheidung gesorgt zu haben. Doch der HSV sorgte noch einmal für Spannung, die sich dann aber in Burger Jubel auflöste.

GSV Langenfeld – 1. FC Solingen 3:3 (2:2). Die Gäste, die sich weiterhin stabilisieren, hatten den überragenden Mann in ihren Reihen. Davide Lo Martire erzielte alle Treffer und garantierte mit dem dritten in der 73. Minute den Punktgewinn am Gravenberg.

Die weiteren Kreisliga-A-Spielberichte folgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen
TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen
TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November

Kommentare