Sportabzeichen

Sportbund erhofft sich eine intensive Nutzung

Schnell, hoch und weit: Sportbund-Präsident Detlef Wagner macht es vor. Foto:
+
Schnell, hoch und weit: Sportbund-Präsident Detlef Wagner macht es vor.

Noch ist das Angebot aufgrund der Corona-Einschränkungen nicht im üblichen Maße nutzbar, aber der Start in die neue Sportabzeichen-Saison erfolgt derzeit.

Sofern die Benutzung der Sportanlagen möglich ist, werden folgende Aktivitäten durchgeführt.

Leichtathletik: Vom 3. Mai bis 27. September (von 18 bis 19.30 Uhr am Schaberg unter der Leitung von Bernd Dickhäuser); vom 4. Mai bis 28. September (18 bis 19.30 Uhr, Jahnkampfbahn, Arnold Leiding); bis 2. Oktober jeden ersten und letzten Samstag im Monat (10 bis 12 Uhr, Schaberg, Rolf Weyersberg) – auch für Menschen mit Behinderung

Schwimmen: ganzjährig montags und mittwochs (20 bis 21 Uhr, kleines Becken Klingenhalle, Martin Sinkwitz/DLRG); freitags (20 bis 21 Uhr, großes Becken, Klingenhalle, Manfred Heim/TSV)

Radfahren: 16. Mai, 20. Juni, 22. August, 26. September über 5, 10, 20 Kilometer (9 Uhr, Haus Gravener Straße/Schwanenmühle); Sprint: 30. Mai, 19. September über 200 Meter (8 Uhr, Vogelsang/Korkenziehertrasse, Hans Jürgen Preiss)

Walking/Nordic Walking: 11. Juni, 23. Juli, 20. August (17.30 Uhr) und 24. September (16.30 Uhr, Langhansstraße/Götsche, Rolf Wirtz) jg

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
Paladins gehen in Berlin unter
Paladins gehen in Berlin unter
Paladins gehen in Berlin unter
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare