E-Sport

E-Sport: Neuer Landesverband hat klare Ziele

Leverkusener übernimmt den Vorsitz

Um der Entwicklung des elektronischen Sports, dem immer weiter steigenden Interesse und der verstärkten Wahrnehmung Rechnung zu tragen, hat ein Projektteam aus unterschiedlichen E-Sport-Organisationen den Landesverband NRW (e-sport.nrw) gegründet. Dieser hat seinen Sitz in Köln und es sich unter anderem zum Ziel gesetzt, Ansprechpartner für Politik, Vertreter unterschiedlicher Bereiche der Gesellschaft und seine Mitglieder zu sein sowie Kooperationen mit dem traditionellen Sport voranzutreiben. Zum Vorsitzenden wurde der Leverkusener Andy Franke gewählt. fab

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Becker und Holzknecht sind rundum begeistert
Becker und Holzknecht sind rundum begeistert
Becker und Holzknecht sind rundum begeistert
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich
Deinet peilt das Finale über 200 m an
Deinet peilt das Finale über 200 m an
Deinet peilt das Finale über 200 m an

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare