Modellprojekt

Sport mit Demenz

WMTV ist Modellprojekt

Der Wald-Merscheider Turnverein ist als moderner Sportverein stets darum bemüht, seine Angebote zu erweitern und zu verbessern. Einmal mehr wurde er nun für ein Modellprojekt ernannt. Mit dem Projekt „Sport bewegt Menschen mit Demenz“ sollen neue Impulse zur Weiterentwicklung der Sport- und Bewegungsangebote zum Thema Demenz gesetzt werden.

„Wir hoffen sehr, dass die geplanten Angebote und Kursprogramme noch in diesem Sommer beziehungsweise Herbst unter Beachtung der aktuellen Hygienevorschriften starten können“, sagt WMTV-Pressesprecher Daniel Konrad. Deutscher Olympischer Sportbund, Deutsche Alzheimergesellschaft und das zuständige Bundesministerium sind Träger des Projektes, zu dessen Umsetzung vor Ort auch der Landessportbund NRW beitragen soll.

Die Lebensqualität der 1,6 Millionen Menschen mit Demenz in Deutschland leidet besonders unter der aktuellen Situation. Hier soll das Projekt ansetzen und durch gezielte Bewegungs- und Gedächtnisübungen den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen. -jg-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Für Dennis Malura schließt sich der Kreis
Für Dennis Malura schließt sich der Kreis
Für Dennis Malura schließt sich der Kreis
BHC-Profis schaffen die Basis für die Saison
BHC-Profis schaffen die Basis für die Saison
BHC-Profis schaffen die Basis für die Saison
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
Basketball ist noch immer Marlies Askamps Welt
Basketball ist noch immer Marlies Askamps Welt
Basketball ist noch immer Marlies Askamps Welt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare