Fechten

Spautz ist stolz auf das U20-Ergebnis

Bei der Deutschen U20-Meisterschaft in Offenbach überragten Jakob Stange und die Mannschaft des Fechtzentrums mit dem zweiten beziehungsweise dritten Rang.

Sowohl im männlichen als auch weiblichen Bereich schickte der Solinger Verein weitere Degenfechter ins Rennen. Lorenz Spierzak (19.), Kassian Meier (21.), Jeremy Wienands (43.), Vincent Höller (63.) und Marius Wolfertz (86.) sorgten für ansprechende Resultate, die Trainer Falk Spautz stolz machten. Bei den U20-Frauen fehlte das herausragende Ergebnis. Das Team des Fechtzentrums landete mit Maya Bienefeld, Alina Victoria Reihs und Alyssa Lieto auf Rang elf. Nach einer knappen 43:44-Niederlage gegen den Heidelberger FC im 16er-Tableau verlor die Mannschaft in den Platzierungsgefechten erneut, ehe sie sich zum Abschluss mit 45:37 gegen die STG Kaufbeuren/München durchsetzte.

Im Einzel erreichte Sara Libralato die Runde der letzten 32, unterlag dort aber 11:14 gegen Marah Mende vom FC Leipzig. Als 22. führte sie die FZ-Delegation an. Dahinter landeten Lieto (42.), Reihs (43.), Maria Mehlhaff (48.), Bienefeld (60.), Meika Reihs (63.) und Laura Turchi (68.).

Gleichzeitig war Lisa Marie Löhr bei den Aktiven international gefordert. Beim Grand Prix im ägyptischen Kairo musste sie sich mit Platz 102 unter 138 Teilnehmerinnen begnügen. -trd-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Emma Grastat (12) feiert tolles Debüt
Emma Grastat (12) feiert tolles Debüt
Emma Grastat (12) feiert tolles Debüt
Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich
Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich
Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich
HSV-Finale: Stau, Niederlage und Abschiede
HSV-Finale: Stau, Niederlage und Abschiede
HSV-Finale: Stau, Niederlage und Abschiede
WMTV überzeugt
WMTV überzeugt

Kommentare