Tennis

Sophia Gneuß belohnt sich mit Turniersieg

Sophia Gneuß verdiente sich den Pokal für Platz eins. Foto: SG
+
Sophia Gneuß verdiente sich den Pokal für Platz eins.

Wie alle Solinger Tennisvereine, so befinden sich auch die Damen des STC 02 vom Spielbetrieb her in der Sommerpause.

Am 14. August geht es ab 13 Uhr mit einem Heimspiel gegen den Rochusclub Düsseldorf weiter. Eine Stammkraft der Widderterinnen ist Sophia Gneuß, die jetzt einen schönen Erfolg verbuchte. Sie gewann die „Niederrhein Tennis Trophy 2021“ beim Gladbacher HTC.

Gneuß war dort nach mehreren Niederlagen in den vergangenen Wochen nicht unbedingt als Favoritin angetreten, ging entsprechend locker in ihre Matches. Eine Einstellung, die ihr half – besonders im Finale, das sie souverän mit 6:1, 6:3 gegen die an Nummer vier gesetzte Leonie Flöth vom TC Moers für sich entschied. Die STC-Spielerin, selbst an Position drei ins Turnier gegangen, gab auch zuvor keinen Satz ab. „Ich bin sehr glücklich darüber“, sagte Sophia Gneuß und geht gestärkt in die weitere Saison.

Auch die Tennisschule SKM von Karsten Saniter, Gero Kretschmer und Nina Mertens hatte so Grund zur Freude – wie zuletzt schon bei den Herren. In Holm bei Hamburg musste sich Jonas Poswiat ganz knapp im Halbfinale dem späteren Turniersieger geschlagen geben (6:2, 6:7, 8:10), Jan Bangert gewann ohne Satzverlust die Nebenrunde. -jg-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
OTV-Frauen kehren überzeugend in die 1. Bundesliga zurück
OTV-Frauen kehren überzeugend in die 1. Bundesliga zurück
OTV-Frauen kehren überzeugend in die 1. Bundesliga zurück
Tischtennis: Ergebnisse der BKV-Ligen
Tischtennis: Ergebnisse der BKV-Ligen
MTV feiert 40-jähriges Bestehen
MTV feiert 40-jähriges Bestehen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare