Turnen

Solingerinnen arg gefordert

Annika Fassbender war die stärkste Solinger Starterin.

Solingen/Mühlheim. Bei den Rheinischen Meisterschaften in Mühlheim traten Turnerinnen des Wald-Merscheider TV, TSV Aufderhöhe sowie der TSG Solingen an. Sportlich fiel es den Mädchen schwer, gegen die finalerprobten Teilnehmerinnen der großen Kölner Vereine mitzuhalten. So war Annika Fassbender vom TSV mit dem zehnten Platz erfolgreichste Solinger Starterin. Bei den Allerjüngsten belegte die ebenfalls vom TSV stammende Amelie Pfeil den 32. Rang. fr

Weitere Solinger Ergebnisse:

Alterklasse Ü18: 13. Helena Frings (TSG), AK 16/17: 18. Kim Zudeick (TSG), AK 14/15: 23. Hannah Zigmann (WMTV), 32. Maya Paw (WMTV), AK 10/11: 26. Marla Ottow (WMTV), 31. Katrin Rapp (TSV), 33. Nora Rapp (TSV), AK 8/9: 32. Luise Pfeil (TSV)

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Springob fiebert Rückkehr entgegen
Springob fiebert Rückkehr entgegen
Springob fiebert Rückkehr entgegen
Saison endet mit Kuriosum
Saison endet mit Kuriosum
Aus für Lucy Jörgens
Aus für Lucy Jörgens

Kommentare