Fußball

Solinger Traumfinale und bergischer Glanz

Eine besondere Atmosphäre herrschte im Stadion am Zoo, wo dem WSV ein Pokal-Coup gelang.
+
Eine besondere Atmosphäre herrschte im Stadion am Zoo, wo dem WSV ein Pokal-Coup gelang.

Der Fußball-Pokal schreibt Erfolgsgeschichten.

Den 26. Juni darf man sich als Fan des Solinger Fußballs bereits jetzt dick anstreichen. Dann werden ab 13 Uhr auf der Bernd-Kurzrock-Sportanlage an der Carl-Ruß-Straße die Pokalsieger im Kreis ermittelt. Zunächst stehen sich bei den Männern der TSV Solingen sowie BV Gräfrath gegenüber – und mittlerweile ist auch klar, dass es bei den Frauen ebenfalls zu einem Klingenstadt-Duell kommt. Niederrheinligist SV Eintracht und Bezirksligist TSV entledigten sich ihrer Halbfinal-Aufgaben souverän.

Die Eintracht musste bei Kreisligist BV Neukirchen nach einer Stunde das 1:1 hinnehmen, am Ende stand aber ein 5:1 (1:0). Katja Clasen (2), Ann-Kristin Flohr (2) und Lisa Barnat trafen. Wie in Neukirchen, so waren auch an der Neuenkamper Straße 150 Zuschauer gekommen, die ein begeisterndes 6:0 (4:0) gegen den Liga-Rivalen SSVg. Haan sahen. Den Schlusspunkt setzte bereits in der 64. Minute Laura Cassataro – zuvor hatte es zwischen der 21. und 52. Minute nur eine Torschützin gegeben: Alina Scheben sorgte für ihre nächste Gala. Das Finale steigt nach dem der Männer.

Derweil erlebten auch zahlreiche Solinger Pokal-Glanz durch den Wuppertaler SV. Vor der klasse Kulisse von 11 743 Zuschauern setzte sich der bergische Nachbar im Halbfinale des Niederrheinpokals mit 3:1 (2:1) gegen den Regionalliga-Konkurrenten Rot-Weiss Essen durch. Das Team um den Solinger Marco Königs trifft im Finale in der Duisburger Arena am 21. Mai um 16.15 Uhr auf den gleichklassigen SV Straelen. RWE hingegen entließ Coach Christian Neidhart.-jg-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mädchenteam des Gymnasiums Schwertstraße ist Deutscher Meister
Mädchenteam des Gymnasiums Schwertstraße ist Deutscher Meister
Mädchenteam des Gymnasiums Schwertstraße ist Deutscher Meister
STC erlebt Heimpremiere mit Druck
STC erlebt Heimpremiere mit Druck
STC erlebt Heimpremiere mit Druck
Baseball: Nationalspieler mischen gut mit
Baseball: Nationalspieler mischen gut mit
Baseball: Nationalspieler mischen gut mit
Solinger Volleyballerinnen feiern Regionalliga-Aufstieg
Solinger Volleyballerinnen feiern Regionalliga-Aufstieg
Solinger Volleyballerinnen feiern Regionalliga-Aufstieg

Kommentare