Meinung von Thomas Rademacher

Solinger Sport lebt

thomas.rademacher@solinger-tageblatt.de
+
thomas.rademacher@solinger-tageblatt.de

Der Bergische HC hat eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass er nicht willens ist, die Saison zu Ende plätschern zu lassen.

Das 26:22 in Leipzig war auch Resultat einer starken Einstellung gegen Sachsen, die von ihrer Vereinsführung unter Druck gesetzt wurden und entsprechend agierten. 400 eingeladene Fans fieberten bei bestem Wetter im Garten der Historischen Stadthalle an der Großbildleinwand mit – und auch sonst war unheimlich viel los. Mehr als 1000 waren beim Fußball-Topspiel in der Bezirksliga und den Paladins-Footballern. Der Solinger Sport lebt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Alina Scheben und der TSV sind obenauf
Alina Scheben und der TSV sind obenauf
Alina Scheben und der TSV sind obenauf
Sebastiano Spinella übernimmt den 1. FC
Sebastiano Spinella übernimmt den 1. FC
Sebastiano Spinella übernimmt den 1. FC
Fabienne Otto spurtet zur neuen Bestzeit
Fabienne Otto spurtet zur neuen Bestzeit
Fabienne Otto spurtet zur neuen Bestzeit
Werbebotschaft, Kirche und einige Auftritte im Walder Stadion
Werbebotschaft, Kirche und einige Auftritte im Walder Stadion
Werbebotschaft, Kirche und einige Auftritte im Walder Stadion