Fußball

Solinger Jugend-Fußballmannschaften mischen ganz oben mit

Gräfrather B-Mädchen müssen in der Niederrheinliga mit einem torlosen Remis leben.

Von Fabian Herzog

Im ersten Meisterschaftsspiel nach der Winterpause mussten sich die Niederrheinliga-B-Juniorinnen des BV Gräfrath mit einem 0:0 gegen den SV Glehn begnügen. Nach ausgeglichener erster Hälfte waren die Gastgeberinnen in Durchgang zwei drauf und dran, die Partie für sich zu entscheiden, ließen aber zahlreiche Chancen aus. „Es war wie verhext“, kommentierte Trainer Andreas Schneider die Torabschlüsse von Tugba Üzek, Lucy Bonkat, Ronja Domkowski und Charlotte Schumacher, die entweder am Pfosten, knapp neben dem Tor oder in den Armen der Glehner Torfrau landeten.

In der Bergischen Leistungsklasse stand das Derby der B-Junioren auf der Höher Heide im Fokus, wo der TSV am Ende deutlich mit 3:0 (1:0) über die Spvg. Wald 03 triumphierte. „Wir haben verdient gewonnen“, fand Trainer Tobias Piotrowicz und lobte: „Die Entwicklung bei uns stimmt. Die Jungs verstehen langsam, wie wir Fußball spielen wollen.“ Saidow Jallow brachte den TSV in Führung, Ole Claus machte in der Schlussphase mit einem Doppelpack den Deckel drauf. Aufseiten der Walder befand Co-Trainer Olaf Hauck: „Ein Pfostentreffer reicht nun einmal nicht aus.“

Mehr zu jubeln hatten die A-Junioren der Sportvereinigung, die den SC Velbert II mit 2:0 (1:0) bezwangen. André Morzinierz und Mohamad Abou Salem hießen die Torschützen der 03er, die sich damit an die Aufstiegsplätze heranpirschten.

Bei den C-Junioren mischt auch der TSV ganz vorne mit. Gegen den SV Bayer Wuppertal, der zuvor noch Tabellenführer HSV Langenfeld geschlagen hatte, „waren wir über das gesamte Spiel die bessere Mannschaft“, lobte Dustin Lau aus dem Trainerteam. Beim 3:0 (0:0) trafen Timo Joest, Jan-Luca Castaneda und Jeldrick Fuchs. Der VfB spielte beim Hastener TV 0:0, Wald 03 unterlag Velbert mit 0:3 (0:1).

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus
Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus
Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“

Kommentare