Fechten

Solinger Duo wird in Bratislava gefordert

Über Venedig ging es für ein Talent des Fechtzentrums zum internationalen Degenturnier nach Udine.

Jakob Stange nahm die Strapazen der Anreise auf sich und wurde dafür mit einem 43. Platz im Feld der 203 Fechter aus 28 Nationen belohnt. Durchaus bemerkenswert, denn für den 16-Jährigen war es ein weiterer Wettkampf in der höheren U20. Mit nur einer Niederlage in der Vorrunde war Stange in die K.o.-Runde eingezogen, wo es ihn dann im 64er-Feld erwischte. „Beim nächsten Mal gewinne ich“, meinte der Solinger nach dem knappen 13:15-Aus und anschließender Analyse mit Coach Julius Dehn.

Bereits an diesem Donnerstag ist Bratislava das Ziel, wo es in seiner eigentlichen U17-Altersklasse auf die Planche geht. Ebenso wie Jakob Stange ist dort auch Vereinskollegin Maya Bienefeld gefordert. -jg-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Aufstiegsrunde rückt näher und sorgt weiter für Kritik
Aufstiegsrunde rückt näher und sorgt weiter für Kritik
Aufstiegsrunde rückt näher und sorgt weiter für Kritik
Überragender Babak schiebt großen Frust
Überragender Babak schiebt großen Frust
Überragender Babak schiebt großen Frust
Szücs sieht Perspektive für BHC-Talente
Szücs sieht Perspektive für BHC-Talente
Szücs sieht Perspektive für BHC-Talente
Luca Vogel holt sich Bronze beim Hallen-Comeback des SLC
Luca Vogel holt sich Bronze beim Hallen-Comeback des SLC
Luca Vogel holt sich Bronze beim Hallen-Comeback des SLC

Kommentare