Fußball

Solingens Frauenteams unterliegen

Den Start in die Bezirksliga-Saison hatten sich die Fußballerinnen des TSV Solingen, FC Britannia sowie SV Eintracht II gewiss anders vorgestellt.

Die drei Mannschaften aus der Klingenstadt verloren unisono. Per Doppelpack brachte Desiree Bensch die Britannia beim Tuspo Richrath sogar mit 2:1 zur Pause in Führung. Am Ende hieß es aber 3:8, Irem Koc’ Treffer in der Nachspielzeit spielte keine Rolle mehr. Der TSV unterlag indes 1:3 (0:2) beim SV Oberbilk. Lucie Kurth markierte das einzige Solinger Tor. Komplett ohne Erfolgserlebnis blieb die Eintracht-Reserve beim 0:5 (0:2) bei der SSVg. Haan. trd

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

03 lässt zwei Punkte liegen, TSV freut sich
03 lässt zwei Punkte liegen, TSV freut sich
03 lässt zwei Punkte liegen, TSV freut sich
Der HSV will in Leipzig vernünftig zupacken
Der HSV will in Leipzig vernünftig zupacken
Der HSV will in Leipzig vernünftig zupacken
Top verstärkter OTV hadert, der TSV II ist guten Mutes
Top verstärkter OTV hadert, der TSV II ist guten Mutes
Top verstärkter OTV hadert, der TSV II ist guten Mutes
Löwen wechseln zum ersten Mal in die Außenseiterrolle
Löwen wechseln zum ersten Mal in die Außenseiterrolle
Löwen wechseln zum ersten Mal in die Außenseiterrolle

Kommentare