Badminton

WMTV unterliegt erstmals in der Verbandsliga

In der Badminton-Verbandsliga bleibt der WMTV zwar Tabellenführer, musste nun jedoch die erste Saisonniederlage hinnehmen.

Solingen. Die Solinger unterlagen ersatzgeschwächt und ohne zwei Stammkräfte bei Verfolger Tus RW Wuppertal knapp mit 3:5. Der Spitzenreiter schwächelte in den Doppelpaarungen: Hier konnte sich diesmal nur die Paarung Tim Dochterman/Thomas Schimanski durchsetzen.

In den Einzeln lief es etwas besser, da in diesen Dochtermann und im Fraueneinzel Caroline Müller-Kirschbaum ihre Partien gewannen. Die Niederlage wussten auch sie nicht abzuwenden.

In einem stadtinternen Duell besiegte Blau-Weiß Solingen IV das Liga-Schlusslicht DJK mit 7:1. Anton Flosbach/Luis Mennecken, Andreas Pott/Michel Mennekes, Ayla Tischner/Victoria Bührig sowie das Mixed Pott/Tischner gewann alle Doppelspiele, zudem gingen drei Einzel durch Flosbach, Mennecken und Bührig an die STC-Vierte. Die DJK punktete lediglich durch Benjamin Gerken, der Mennekes in zwei Sätzen besiegte. db/fab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

VfB II setzt auf geballte Routine
VfB II setzt auf geballte Routine
VfB II setzt auf geballte Routine
03 ist die zweite Deutschlandstation der Nummer 1
03 ist die zweite Deutschlandstation der Nummer 1
03 ist die zweite Deutschlandstation der Nummer 1
Samer El Youssef holt sich klaren Junioren-Sieg
Samer El Youssef holt sich klaren Junioren-Sieg
Samer El Youssef holt sich klaren Junioren-Sieg
Torhüter-Konzept des BHC soll konstant Früchte tragen
Torhüter-Konzept des BHC soll konstant Früchte tragen
Torhüter-Konzept des BHC soll konstant Früchte tragen

Kommentare