Turnen

TSV siegt bei Wettkampf-Comeback

TSV Aufderhöhe, TSG, WMTV und OTV waren am Start.
+
TSV Aufderhöhe, TSG, WMTV und OTV waren am Start.

Nach fast zwei Jahren Wettkampfpause, in der ausschließlich digitale Formate möglich waren, richtete der Turnverband Niederberg erstmals wieder eine Veranstaltung aus.

Solingen. In der Sporthalle Vogelsang wurde unter Einhaltung der 3G-Regel im Mannschaftsmodus und damit in einer für alle Beteiligten neuen Wettkampfform geturnt. Aus Solingen am Start waren der TSV Aufderhöhe, die TSG, der WMTV und der OTV.

Am besten mit der Neuerung zurecht kam der TSV, der zwei Mannschaften ins Rennen geschickt hatte und vor zwei Haaner Teams gewann. Es folgte der OTV auf Platz vier, der aufgrund der größten Anzahl an jüngsten Teilnehmerinnen vor der TSG landete. Karen Grimm als Sprecherin des Turnverbands fand: „Es war ein gelungener Wiedereinstieg in das Hallen-Wettkampfgeschehen, und diese Wettkampfform ist eine interessante Bereicherung.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

03 ist die zweite Deutschlandstation der Nummer 1
03 ist die zweite Deutschlandstation der Nummer 1
03 ist die zweite Deutschlandstation der Nummer 1
Gislason sieht viel Potenzial beim BHC
Gislason sieht viel Potenzial beim BHC
Gislason sieht viel Potenzial beim BHC
Nikolauslauf: Auch Langschläfer können dabei sein
Nikolauslauf: Auch Langschläfer können dabei sein
Nikolauslauf: Auch Langschläfer können dabei sein
Scheid und SLCer kämpfen sich durch
Scheid und SLCer kämpfen sich durch
Scheid und SLCer kämpfen sich durch

Kommentare