Schwimmen

TSV Aufderhöhe begrüßt 406 Schwimmer

Mehr als 1700 Mal wird im Klingenbad gestartet. Foto: Christian Beier
+
Mehr als 1700 Mal wird im Klingenbad gestartet.

Der Internationale Stadtwerke Solingen Cup steigt ohne Zuschauer im Klingenbad

Solingen. Vor knapp 18 Monaten hatte der TSV Aufderhöhe die achte Ausgabe seines Schwimm-Cups im Klingenbad geplant. Dann kam Corona und machte dem Verein einen Strich durch die Rechnung.

„Jetzt sind wir froh, dass die Veranstaltung endlich stattfinden kann“, sagt TSV-Abteilungsleiter Thomas Fuhlbrügge, der zudem Teil eines von Hans-Jörg Elias angeführten 15-köpfigen Organisationsteams ist. Der Aufwand ist enorm. „Alles ist coronakonform. Wir haben uns bewusst für eine Auslastung von nur 50 Prozent entschieden“, sagt Fuhlbrügge, der bedauert, dass aufgrund der Beschränkungen keine Zuschauer zugelassen sind. Nur Trainer und Aktive dürfen unter Beachtung der 3G-Regeln in die Halle.

406 Schwimmer aus 35 Vereinen werden mehr als 1700 Starts absolvieren. Die Veranstaltung beginnt am Samstag und Sonntag jeweils um 9 Uhr und endet am frühen Nachmittag. „Wir verzichten in diesem Jahr auf die langen Strecken, um uns auf das Wochenende zu konzentrieren“, sagt der Abteilungsleiter. Die Solinger Vereine sind komplett vertreten, wenn auch teilweise mit wenigen Teilnehmern. Das größte Team stellt die SG Mönchengladbach mit 39 Aktiven. „Für uns ist es der zweite Wettkampf nach der langen Zwangspause“, berichtet Fuhlbrügge für den TSV. „Die Allerjüngsten sind richtig aufgeregt, dass sie endlich Wettkämpfe bestreiten dürfen.“

Seit dem 2. Oktober haben die Hallenbäder in Solingen wieder geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

TSV hat großen Samstag, Wald 03 plant Eigenwerbung
TSV hat großen Samstag, Wald 03 plant Eigenwerbung
TSV hat großen Samstag, Wald 03 plant Eigenwerbung
Spaßige HSV-Frauen haben neuen Vorstand
Spaßige HSV-Frauen haben neuen Vorstand
Spaßige HSV-Frauen haben neuen Vorstand
Bestzeit für Karmisevic
Bestzeit für Karmisevic
Geld für vier Sportvereine
Geld für vier Sportvereine

Kommentare