Taekwondo

Sechs gute Prüfungen

Glückliche Athleten nach reibungsloser Prüfung. Foto: PSV Jahn
+
Glückliche Athleten nach reibungsloser Prüfung.

Trotz des nicht gerade leistungsfördernden Corona-Rahmens durften Taekwondo-Sportler des Polizeisportvereins Jahn zufrieden sein – gleich sechs „Panther“ erfüllten die Voraussetzungen für den nächsten Meistergrad.

Solingen. Ylenia Leone und Florian Kollender freuten sich nach gemeinsamer Prüfung mit TG Neuss und TC Hochdahl über den 1. Dan, Dominik Adamowsky erreichte den 2. Dan. Ferner bestanden Anna Siegel-Kianer, Marc Biermann sowie Tobias Zanchetta die vielfältigen Anforderungen zum 3. Dan. „Unsere Prüflinge haben unter schwierigen Bedingungen eine souveräne Schwarzgurtprüfung absolviert“, lobte Cheftrainer Dusko Tomic. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Aufstiegsrunde rückt näher und sorgt weiter für Kritik
Aufstiegsrunde rückt näher und sorgt weiter für Kritik
Aufstiegsrunde rückt näher und sorgt weiter für Kritik
Überragender Babak schiebt großen Frust
Überragender Babak schiebt großen Frust
Überragender Babak schiebt großen Frust
Luca Vogel holt sich Bronze beim Hallen-Comeback des SLC
Luca Vogel holt sich Bronze beim Hallen-Comeback des SLC
Luca Vogel holt sich Bronze beim Hallen-Comeback des SLC
Vanessa Brandt ist die Tormaschine des HSV Gräfrath
Vanessa Brandt ist die Tormaschine des HSV Gräfrath
Vanessa Brandt ist die Tormaschine des HSV Gräfrath

Kommentare