Badminton

STC IV erkämpft sich Sieg

In der Oberliga lief es im Doppel besser als im Einzel.

Solingen. In der Badminton-Oberliga verlor die zweite Mannschaft von Blau-Weiß Solingen bei der DJK St. Tönis mit 2:6 und kassierte im fünften Saisonspiel die zweite Niederlage. Vor allem in den Einzeln erwiesen sich die Solinger als unterlegen und holten lediglich einen gewonnenen Satz heraus. Zumindest etwas besser lief es in den Doppelpaarungen: Hier gewannen Jannis Greiner/Niels Kock und das Mixed Felix Hirthe/Teresa Rondorf ihre Spiele.

Verbandsligist WMTV festigte seine Tabellenführung durch ein 6:2 beim TSV Meerbusch – dem fünften Sieg in der fünften Begegnung. Die Doppelpaarungen Tim Dochtermann/Marcel Hammes sowie Felix Kirschbaum/Thomas Schimanski brachten den Gast in Führung, bevor in den Einzeln Dochtermann, Hammes, Kirschbaum und im Fraueneinzel Caroline Müller-Kirschbaum den nächsten Erfolg klarmachten.

In der gleichen Liga erkämpfte sich Blau-Weiß Solingen 4 ein 5:3 beim Tus Bommern. In Witten-Herbede sicherten Ayla Tischner im Fraueneinzel und das Abschluss-Mixed Justin Dang/Ariane Pott den doppelten Punktgewinn. Zuvor hatte Rafe Kenji Braach sein Einzel gewonnen, und in den Doppeln setzten sich Dang/Braach und Anton Flosbach/Michel Mennekes durch.

Ligakonkurrent DJK Solingen konnte beim Tus Scharnhorst nicht antreten und musste das Spiel kampflos abgeben. db

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bei Rückraum-Toren ist der Bergische HC das Maß aller Dinge
Bei Rückraum-Toren ist der Bergische HC das Maß aller Dinge
Bei Rückraum-Toren ist der Bergische HC das Maß aller Dinge
Christoph Kramer verteidigt seinen Titel als Sportler des Jahres
Christoph Kramer verteidigt seinen Titel als Sportler des Jahres
Christoph Kramer verteidigt seinen Titel als Sportler des Jahres
Das Team am Jagenberg geht auf die Zielgerade
Das Team am Jagenberg geht auf die Zielgerade
Das Team am Jagenberg geht auf die Zielgerade
Reitsport-Festival auf dem Reiterhof Jagenberg im August
Reitsport-Festival auf dem Reiterhof Jagenberg im August
Reitsport-Festival auf dem Reiterhof Jagenberg im August

Kommentare