Handball

Spiel der HSV-Frauen fällt aus

Vanessa Brandt und der HSV müssen noch warten.
+
Vanessa Brandt und der HSV müssen noch warten.

Grund ist ein Corona-Fall im gegnerischen Team.

Solingen. Eigentlich wäre der HSV Solingen-Gräfrath am Samstag beim SV Werder Bremen in die Zweitliga-Saison gestartet. Doch die Handballerinnen müssen sich noch etwas gedulden. Die Partie bei den Hansestädterinnen fällt aus und wurde seitens der spielleitenden Stelle inzwischen auch offiziell abgesetzt. Grund sei ein Corona-Fall bei den Bremerinnen, die Mannschaft müsse in Quarantäne, wie Stefan Bögel, Geschäftsführer der HSV-Spielbetriebs-GmbH mitteilt. Damit wird der Saisonauftakt unfreiwillig in die Klingenhalle verlegt. Am Samstag, 11. September, ist die SG Herrenberg zu Gast. trd

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

03 lässt zwei Punkte liegen, TSV freut sich
03 lässt zwei Punkte liegen, TSV freut sich
03 lässt zwei Punkte liegen, TSV freut sich
Top verstärkter OTV hadert, der TSV II ist guten Mutes
Top verstärkter OTV hadert, der TSV II ist guten Mutes
Top verstärkter OTV hadert, der TSV II ist guten Mutes
STB II und HSV peilen die Aufstiegsrunde an
STB II und HSV peilen die Aufstiegsrunde an
STB II und HSV peilen die Aufstiegsrunde an
Zwischen Kritik, Schützenfest und Pleite
Zwischen Kritik, Schützenfest und Pleite
Zwischen Kritik, Schützenfest und Pleite

Kommentare