Fußball

Pokal: Ein Duo ist raus

Die TG Burg verzichtet auf die Austragung des Spiels, der 1. FC Solingen verlor seine Partie.

Solingen. Zwei A-Kreisligisten ereilte in Runde zwei des Kreispokals das Aus. So hatte die TG Burg auf die Austragung ihrer Partie verzichtet, der TSV Solingen kam kampflos weiter. Gespielt hat der 1. FC Solingen, der beim Bezirksligisten SSV Berghausen mit 1:5 (0:2) den Kürzeren zog. Die Blau-Gelben boten dabei eine gegenüber der Liga stärkere Leistung, Frederico Niederelz ließ mit dem 1:3 in der 76. Minute vorübergehend Spannung aufkommen. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Beim TSV herrscht beste Laune
Beim TSV herrscht beste Laune
Beim TSV herrscht beste Laune
Sport-Mix
Sport-Mix
Sport-Mix
TSG auch in der Liga zurück in der Spur
TSG auch in der Liga zurück in der Spur
TSG auch in der Liga zurück in der Spur

Kommentare