Sportschießen

OSG löst das Ticket zur Zweitliga-Aufstiegsrunde

Die Luftgewehr-Schützen der OSG haben nicht nur am Schießstand Präzision bewiesen, sondern auch in der Gestaltung der Rheinlandliga-Saison

Solingen. Zum Finale gegen den bisherigen Tabellenzweiten und direkten Widersacher Gering musste ein Sieg her, um sich noch für die Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga zu qualifizieren – es gelang mit einem überzeugenden 5:0-Erfolg

Den Takt gab an der Balker Aue Michelle Blos vor, die drei 100er-Serien erzielte. Erst ihr 37. Schuss landete nicht im Ziel. Die Solingerin gewann mit 399:394 ebenso souverän wie Dorina Lovász (397:390), Nadine Volkart (390:370) und Alexander Kobert (388:383), der für die positiv auf Corona getestete Anna Böhlefeld ins Team gerückt war. Alleine bei Lars Bernhard ging es knapp zu, aber auch hier hatten die Ohligser mit 384:383 das bessere Ende auf ihrer Seite.

Am 20. Februar geht es nun in Dortmund um die Zukunft in der 2. Bundesliga. An der Seite von Rheinlandliga-Meister Müllenborn sind Holzwickede, Epe (Westfalenliga), Eschbach, Stärklos (Hessenliga) sowie der Zweitliga-Siebte aus Emsdetten die Kontrahenten. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Maus fördert Potenzial in Aufderhöhe
Maus fördert Potenzial in Aufderhöhe
Maus fördert Potenzial in Aufderhöhe
Fußball
Fußball
Fußball
Seidler-Brüder spüren das Adrenalin
Seidler-Brüder spüren das Adrenalin
Seidler-Brüder spüren das Adrenalin

Kommentare