Laufveranstaltung

Nikolauslauf: Auch Langschläfer können dabei sein

Nach 2019 soll der Lauf endlich wieder stattfinden. Archivfoto: kos
+
Nach 2019 soll der Lauf endlich wieder stattfinden.

45. Auflage unter strenger Einhaltung der 2G-Regel und ohne Wettkampfcharakter.

Solingen. Der inzwischen auch schon seit 47 Jahren bestehende Lauf- und Walkingtreff des Solinger Leichtathletikclubs lädt am kommenden Sonntag – unter strenger Einhaltung der 2G-Regel – zur 45. Auflage des Nikolaus-Freundschaftslaufs ein. Nach einem Jahr Corona-Pause soll in diesem Jahr wieder für einen guten Zweck und in Gedenken an die Initiatoren Klaus und Ina Wester gelaufen werden. Über den Erlös der Veranstaltung darf sich die ST-Spendenaktion „Kette der helfenden Hände“ freuen. Die Spendengebühr für die Läuferinnen und Läufer beträgt sieben Euro.

Während Walker und Wanderer sich bereits ab 9 Uhr auf die Strecke begeben können, fällt der Startschuss für die knapp zehn Kilometer um die Sengbachtalsperre diesmal um 10.30 Uhr am Pilz oberhalb der Staumauer. Treffpunkt für alle Teilnehmer ist bereits um 10 Uhr an der Brücke in Solingen-Glüder.

Generell ist der Start etwas nach hinten verschoben, sodass auch interessierte Langschläfer noch eine Chance haben. Aufgrund der Corona-Lage wünschen sich die Veranstalter diesmal ein bewusst „versetztes Laufen“ – Wettkampfcharakter hat der Freundschaftslauf eh nicht. „Alles ist bestellt, auch die Weckmänner als Belohnung für hinterher. Wenn das grüne Licht der Stadt bleibt, wollen wir loslaufen“, sieht der SLC-Vereinsvorsitzende Uwe Ludwig der Veranstaltung optimistisch entgegen. db

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Stutzkes Auftritte bei der EM finden Anerkennung
Stutzkes Auftritte bei der EM finden Anerkennung
Stutzkes Auftritte bei der EM finden Anerkennung

Kommentare