Fußball

Kreisliga B: Später Schock für die Union

BSC Union Solingen kehrte mit einer Enttäuschung in den Wettkampfmodus zurück.

Solingen. Nach zwei spielfreien Wochenenden kehrte B-Kreisligist BSC Union Solingen mit einer Enttäuschung in den Wettkampfmodus zurück. Im Platzduell am Brabant gegen Osmanlispor sah es nach Gianni Farruggias Ausgleich lange nach einem Remis aus, ehe Tunahan Okumus, der auch schon das 1:0 erzielt hatte, und Tarik Bahuch die 1:3 (1:1)-Niederlage der Union besiegelten.

Einen Kantersieg fuhr die 03-Zweite ein, die die Zweitvertretung des VfB Langenfeld mit 9:0 (5:0) von der Carl-Ruß-Straße schoss. Justin Kicki und Cihan Aykol trafen dreifach, einmal trug sich neben Emre Celik und Fabian Merkert auch Ex-VfB-Coach André Springob in die Torschützenliste ein. fab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

03 lässt zwei Punkte liegen, TSV freut sich
03 lässt zwei Punkte liegen, TSV freut sich
03 lässt zwei Punkte liegen, TSV freut sich
Top verstärkter OTV hadert, der TSV II ist guten Mutes
Top verstärkter OTV hadert, der TSV II ist guten Mutes
Top verstärkter OTV hadert, der TSV II ist guten Mutes
Zwischen Kritik, Schützenfest und Pleite
Zwischen Kritik, Schützenfest und Pleite
Zwischen Kritik, Schützenfest und Pleite
STB II und HSV peilen die Aufstiegsrunde an
STB II und HSV peilen die Aufstiegsrunde an
STB II und HSV peilen die Aufstiegsrunde an

Kommentare