Laufveranstaltung

Klingenlauf-Comeback belebt den Südpark

Es ist immer wieder ein Augenschmaus, wenn das Feld beidseitig an den Güterhallen entlang läuft. Foto:
+
Es ist immer wieder ein Augenschmaus, wenn das Feld beidseitig an den Güterhallen entlang läuft.

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause ist Mitte Juni an Fronleichnam wieder viel los.

Von Jürgen König

Solingen. Grundsätzlich ist im Südpark in vielerlei Hinsicht eine Menge los. Eigentlich auch an Fronleichnam, findet dort doch seit 2008 der Klingenlauf statt. In den beiden vergangenen Jahren musste die Veranstaltergemeinschaft indes die Vehemenz der Corona-Pandemie anerkennen und zum bitteren Mittel der Absage greifen. „Es ist schwer, zwei Jahre Pause können weh tun“, weiß Hans-Joachim Scheer um die Herausforderung, für die man sich inklusive des Solinger Leichtathletik-Clubs aber gewappnet sieht.

Die Zuversicht ist unter anderem auf langjährige und effektive Partnerschaften zurückzuführen. So mit der Stadt. „Von Beginn an durften wir uns der Unterstützung sicher sein“, nennt Scheer einen wichtigen Fakt, der auch in der dauerhaften Schirmherrschaft der jeweiligen Oberbürgermeister zum Ausdruck kam. Den Neustart zur 34. Auflage am 16. Juni hat die Veranstaltergemeinschaft unter anderem zum Anlass genommen, Historie und Neuerungen zu beleuchten.

Premiere: 1989 begann die Erfolgsgeschichte Klingenlauf in der Innenstadt, sogar die Goerdeler Straße wurde seinerzeit komplett gesperrt – Umleitungen der Buslinien inklusive.

Bilanz: 31 Läufe fanden ununterbrochen zwischen 1989 und 2019 statt. Insgesamt betrug die Teilnehmerzahl hierbei 26 265.

Charakter: Die amtlich vermessene Strecke führt dazu, in Bestenlisten aufgenommen werden zu können. Die Wertungen erfolgen klassenweise. Aber auch der Breitensport ist mit dabei, unter anderem im abschließenden Lauf über die 5 Kilometer.

Technik: Die elektronische Auswertung erfolgt über die Firma Runtiming, was eine Echtzeitdarstellung der Ergebnisse im Internet ermöglicht – ein Qualitätszeichen, wie betont wird.

Kooperation: Neu dabei ist als Partner das Ärztenetzwerk Solimed. Es unterstützt besonders die Initiative, in Firmen für das Laufen zu werben und diese Idee inhaltlich wie organisatorisch zu verbreiten.

Die größte Neuerung betrifft eben jenen Firmenlauf, dessen Ausschreibung erstmalig gesondert erfolgt. „Wir wollen einen besonderen Impuls für das betriebliche Gesundheitsmanagement geben“, hofft Hans-Joachim Scheer auf eine rege Resonanz. Gleiches gilt für die Staffeln aus Grundschulen und weiterführenden Schulen. 2018 zählte man 183 Staffeln – es ist zweifelsohne das Kernprofil des Klingenlaufs. „Derzeit sind noch viele Schulen vorsichtig“, weist Uwe Brockmann auf das uneinheitliche Bild nach der langen Zwangspause hin.

Zwei der vielen Kämpfer für den Klingenlauf: Bernd Scharbert und Uwe Brockmann (l.), der das Staffelgeschehen koordiniert.

Angesichts dieser ist man bei der Veranstaltergemeinschaft glücklich, auf Partner der ersten Stunde wie Stadt-Sparkasse oder Stadtwerke bauen zu können. „Wir setzen ein Zeichen und machen einen Schritt zu dem, was geht“, sagt Lisa Nohl von den SWS und spricht vor dem Hintergrund der Begeisterung beim Nachwuchs von einer selbstverständlichen Förderung – die man auch in den beiden Corona-Jahren ohne Klingenlauf aufrechterhalten habe.

An die lebendigen Zeiten gilt es nun wieder anzuknüpfen, über das Stadtmarketing wird zusätzlich Anschub geleistet. „Die Läufe haben insgesamt sehr gelitten, die Szene ist nahezu zusammengebrochen“, wussten Scheer und Brockmann für das gesamte Team beim Pressegespräch im Restaurant Stückgut zu erzählen und sind gespannt aufs Comeback. Bereits jetzt sind die Anmeldungen für die Läufe rund um die Güterhallen und über die Alexander-Coppel-Straße möglich. Parkplätze gibt es reichlich, die Eissporthalle steht wieder mit Meldestelle, Umkleiden und Toiletten zur Verfügung. Die Weichen für einen großen Sport-Tag sind also gestellt.

Anmeldungen: klingenlauf.de

34. Klingenlauf

Programm: Um 14 Uhr geht es im Südpark mit dem Lauf über die 10 Kilometer los, um 18 Uhr erfolgt der finale Startschuss für den Firmenlauf über die 5 km – dazwischen liegen zahlreiche Staffeln für Schulen sowie Läufe für den Nachwuchs.

Ehrungen: Viele Auszeichnungen wird es wieder nach den Läufen geben. Traditionell finden diese auf der Bühne von Partner Solinger Tageblatt im Zielbereich statt. Die Starts erfolgen dort versetzt, da eine Runde nur 990 Meter misst.

Diese Sport-Termine sollten 2022 in Solingen im Kalender stehen

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Kramer ein Kandidat für den „Felix“
Kramer ein Kandidat für den „Felix“
Kramer ein Kandidat für den „Felix“
DM hat begonnen
DM hat begonnen
DM hat begonnen
Der BHC 2 steht sich selbst im Weg
Der BHC 2 steht sich selbst im Weg
Der BHC 2 steht sich selbst im Weg

Kommentare