Handball

HSV feiert den nächsten großen Erfolg

Mandy Reinarz traf am Samstagabend vier Mal.
+
Mandy Reinarz traf am Samstagabend vier Mal.

Solinger Frauen-Zweitligist lässt Heide beim 33:22 (16:11) keine Chance.

Der HSV Solingen-Gräfrath lässt sich einfach nicht aus der Erfolgsspur bugsieren. Als nächsten Beweis der immensen Heimstärke in der Klingenhalle gewann der Zweitligist am Samstagabend gegen Aufsteiger MTV Heide klar mit 33:22, bereits zur Pause (16:11) deutete sich der souveräne Erfolg an. Das Team von Trainerin Kerstin Reckenthäler fand mit zunehmender Spielzeit besser ins Spiel und festigte seine Platzierung als Zweiter in der Spitzengruppe. Cassandra Nanfack (10, davon 2 Siebenmeter) ragte als Torschützin heraus, ihr am nächsten folgten die großartig aufspielende Jette Clauberg (5) und Vanessa Brandt (5, 2).

Ausführliche Berichterstattung folgt im Laufe des Sonntags. -jg-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus
Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus
Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
DM hat begonnen
DM hat begonnen
DM hat begonnen

Kommentare