Fußball

Eintracht hat personelle Probleme

Frauen spielen am Sonntag in der Niederrheinliga.

Solingen. Für die Eintracht geht es am Sonntag, 13 Uhr, um die ersten Punkte in der Niederrheinliga. Zum Auftakt treten die Fußballerinnen auswärts beim MSV Duisburg II an. Eine durchaus schwierige Aufgabe zum Einstieg in die neue Saison. „Das wird ein ganz schwieriges Spiel, trotzdem haben wir natürlich immer den Anspruch, zu gewinnen“, sagt Spielertrainerin Jasmin Weide. Ein Anspruch, den sie in den vorigen drei Spielen der Vorbereitung bereits geltend machen konnten, denn diese wurden allesamt gewonnen. Vor dem Start hat die Eintracht allerdings ein paar Personalsorgen: „Drei Spielerinnen sind leider im Urlaub, und bei einer steht noch nicht fest, ob sie dabei ist. Es wird also eher knapp“, erklärt Weide. moj

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hallenneubau wohl in Solingen geplant
Hallenneubau wohl in Solingen geplant
Hallenneubau wohl in Solingen geplant
Starker Turnerbund überrascht nachlassende SG Langenfeld II
Starker Turnerbund überrascht nachlassende SG Langenfeld II
Der Bergische HC steht vor einer spannenden Reise
Der Bergische HC steht vor einer spannenden Reise
Der Bergische HC steht vor einer spannenden Reise
BHC-Podcast: Sieg gegen Stuttgart - Neubau-Pläne für die Klingenhalle
BHC-Podcast: Sieg gegen Stuttgart - Neubau-Pläne für die Klingenhalle
BHC-Podcast: Sieg gegen Stuttgart - Neubau-Pläne für die Klingenhalle

Kommentare