Fußball

Derby-Highlight am Schaberg

Ganija Pjetrovic gehört mit dem 1. FC zu den Aufstiegsfavoriten in der Kreisliga A.
+
Ganija Pjetrovic gehört mit dem 1. FC zu den Aufstiegsfavoriten in der Kreisliga A.

1. FC Solingen gehört zu den Topfavoriten im Kampf um den Aufstieg in die Bezirksliga.

Solingen. Etwas überraschend verlor der 1. FC Solingen zum Saisonauftakt in der Kreisliga A mit 1:3 beim BV Bergisch Neukirchen. Der Fußballverein gehört neben dem BV Gräfrath zu den Topfavoriten im Kampf um den Aufstieg in die Bezirksliga. Bereits am zweiten Spieltag treffen die Solinger Teams nun am Schaberg (Sonntag, 15.15 Uhr) aufeinander.

Ernsthaft richtungsweisend ist das Derby trotz aller Brisanz allerdings nicht. „Zunächst einmal geht es ja nur darum, die Finalrunde zu erreichen“, sagt FC-Vorsitzender Peter Deutzmann, der daher auch die Auftaktniederlage nicht überbewertet. Der Modus sorgt in dieser Spielzeit dafür, dass Fehlstarts im späteren Saisonverlauf nicht ins Gewicht fallen.

In der 20-köpfigen Kreisliga findet zunächst eine Einfachrunde statt. Die besten zehn Teams spielen eine Aufstiegsrunde, für die untere Tabellenhälfte geht es um den Klassenerhalt. Die Besonderheit: Keine Punkte aus der Hinrunde werden mitgenommen. Die Finalrunden beginnen alle Teams ohne Zähler – was bedeutet, dass der Hinrunden-Zehnte dieselben theoretischen Chancen auf den Sprung in die Bezirksliga hat wie der Erste. „Wir wollten die Punkte mitnehmen, die Gräfrather auch, aber die große Mehrheit war für den nun beschlossenen Modus“, sagt Deutzmann. trd

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die Blicke verharren auf den Spitzenplätzen der Fußballer
Die Blicke verharren auf den Spitzenplätzen der Fußballer
Die Blicke verharren auf den Spitzenplätzen der Fußballer
Sharks stellen sich neu auf
Sharks stellen sich neu auf
Sharks stellen sich neu auf
Alan Kalongi hat seinen Stil – beim Fußball und in der Mode
Alan Kalongi hat seinen Stil – beim Fußball und in der Mode
Alan Kalongi hat seinen Stil – beim Fußball und in der Mode
Starker Neuzugang beim WMTV
Starker Neuzugang beim WMTV
Starker Neuzugang beim WMTV

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare