Faustball

Der Europameister-Titel mit der U21 bleibt für Christoph Groß unvergessen

Bei den Faustballern des Ohligser TV ist Christoph Groß nicht wegzudenken. Schon in der Jugend spielte er am Schützenplatz. Foto: OTV
+
Bei den Faustballern des Ohligser TV ist Christoph Groß nicht wegzudenken. Schon in der Jugend spielte er am Schützenplatz.

Zehn Fragen an den OTV-Faustballer

Solingen. Den Faustball im Ohligser TV verbindet man auch speziell mit seinem Namen: Christoph Groß ist seit Jahren eine – nomen est omen – feste Größe in der 1. Männer-Mannschaft. 2012 schrieb der mittlerweile 29-jährige Angreifer sogar Geschichte, als er mit der U21-Nationalmannschaft der erste Faustball-Europameister des Vereins wurde.

1. Wie hat das Coronavirus Dein Leben beeinflusst?

Christoph Groß: Jobtechnische bin ich mittlerweile seit über einem Jahr im Homeoffice. Neben den Vorzügen eines ergonomischen Arbeitsplatzes vermisse ich den direkten Kontakt zu meinen Kollegen schon sehr. Privat fehlt mir der Mannschaftssport an sich, Einzeltraining hin oder her, der Wettkampf fehlt.

2. Was wirst Du als Erstes machen, wenn der Spuk endgültig vorbei ist?

Groß: Definitiv eine ausgedehnte Reise.

3. Bier mit oder ohne Alkohol nach dem Sport?

Groß: Mit Alkohol. Alkoholfreies bleibt dem Fahrer vorbehalten.

4. Wenn es auf Mannschaftstour geht: Malle oder gemütlich?

Groß: Es stellt sich eher die Frage, ob Ballermann oder Cala Ratjada? Obwohl eher gemütlich, ist der monatliche Faustballstammtisch aber ein fester Bestandteil in meinem Kalender.

5. Was darf in Deinem Kühlschrank nicht fehlen?

Groß: Aufschnitt für das Wochenendfrühstück.

6. Musik: Schlager, Klassik oder Techno?

Groß: Zum Feiern definitiv EDM (Elektro). In der Kabine eher Schlager.

7. Mit welchem Sportler würdest Du gerne mal in die Sauna gehen beziehungsweise einen Kaffee trinken?

Groß: In die Sauna mit Roger Federer. Vielleicht gibt es hier ein paar Tipps, wie man über fast ein Jahrzehnt Teil der Weltspitze sein kann.

8. Was war Dein mitreißendstes Sportereignis?

Groß: Ein ganz besonderer Moment für mich war mein erstes Länderspiel für die deutsche U21-Nationalmannschaft. Gekrönt wurde das Erlebnis mit dem Gewinn der Europameisterschaft.

9. Kino: Komödie, Science Fiction oder Horror?

Groß: Im Kino gerne einen Actionfilm. Ansonsten bin ich mehr der Serientyp. Die beste Serie? Sherlock.

10. Wie sieht für Dich der perfekte Abend aus?

Groß: Gerne ein hartes Training, danach gutes Essen und ein paar Bier mit Freunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
Paladins gehen in Berlin unter
Paladins gehen in Berlin unter
Paladins gehen in Berlin unter
Spielplan: BHC startet in Lübbecke
Spielplan: BHC startet in Lübbecke
Spielplan: BHC startet in Lübbecke

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare