Handball

Das erste von drei Top-Spielen im März fällt Corona bedingt aus

Vanessa Brandt ist zwar mit dem HSV nicht im Einsatz – wird aber Platz eins in der Torjägerliste mit 171 Treffern behaupten. Die zweitplatzierte Kerstin Foth aus Nürtingen kommt auf 148 Einschüsse. Foto: Christian Beier
+
Vanessa Brandt ist zwar mit dem HSV nicht im Einsatz – wird aber Platz eins in der Torjägerliste mit 171 Treffern behaupten. Die zweitplatzierte Kerstin Foth aus Nürtingen kommt auf 148 Einschüsse.

2. Liga: HSV-Spielerinnen in Quarantäne.

Solingen. Der HSV Solingen-Gräfrath und der VfL Waiblingen führen – in dieser Reihenfolge – punktgleich die Tabelle der 2. Handball-Bundesliga an. Am Freitagabend hätte das Hinserien-Nachholspiel in der Waiblinger Rundsporthalle um 20 Uhr angepfiffen werden sollen. Daraus wird jedoch nichts. „Spielleiter Uwe Stemberg hat das Spiel abgesetzt“, sagt Stefan Bögel. Der Geschäftsführer der Spielbetriebs-GmbH verweist auf diverse Corona-Fälle bei den Solingerinnen. Ein neuer Termin – wahrscheinlich an einem Mittwoch – soll nächste Woche mit Waiblingen abgestimmt werden. Es gehe laut Bögel darum, Klausurverpflichtungen der Studentinnen in beiden Clubs zu berücksichtigen.

„Das ist natürlich doof, aber nicht zu ändern“, sagt Trainerin Kerstin Reckenthäler. „Wir sind total auf den März mit den Top-Spielen in Waiblingen, gegen Berlin und Göppingen fokussiert und kommen jetzt leider aus dem Rhythmus. Wieder müssen Spielerinnen in Quarantäne.“ Lucy Jörgens wäre wegen des Spitzenspiels eigentlich vom Lehrgang mit der U20-Nationalmannschaft abgereist, konnte aber durch die Absage in Kienbaum bleiben.

Inzwischen liegen der Handball Bundesliga Frauen (HBF) die Lizenzanträge der Top-Teams vor. Der HSV, Waiblingen, Göppingen und Berlin haben die Unterlagen für die 1. Liga eingereicht. Der Lizenzierungsausschuss entscheidet bis Mitte Mai. lc

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

TSV II will es zu Ende bringen
TSV II will es zu Ende bringen
Scheben holt sich die Kanone
Scheben holt sich die Kanone
Hammer! OTV-Frauen geben keinen Satz ab
Hammer! OTV-Frauen geben keinen Satz ab
Hammer! OTV-Frauen geben keinen Satz ab
Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich
Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich
Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich

Kommentare