Luftgewehr

Blos sichert sich EM-Platz und hofft auf Olympia

Schon in seinem zweiten Jahr bei den Erwachsenen – wobei das erste sogar fast komplett ausfiel – schaffte es Bastian Blos zur EM. Foto: Blos
+
Schon in seinem zweiten Jahr bei den Erwachsenen – wobei das erste sogar fast komplett ausfiel – schaffte es Bastian Blos zur EM.

Toller Erfolg für Ohligser Sportschützen

Solingen. Im Junioren-Bereich war er schon bei Welt- und Europameisterschaften am Start. Nun aber hat sich Bastian Blos zum ersten Mal auch im Erwachsenbereich für die große internationale Bühne qualifiziert. Der Ohligser Sportschütze sicherte sich mit dem Luftgewehr die Teilnahme an der Europameisterschaft, die Ende Mai im kroatischen Osijek ausgetragen werden soll. Und als Krönung dieses Erfolges könnte sich der 21-Jährige dort auch noch den Traum von Olympia erfüllen.

Die drei Luftgewehrschützen, die Deutschland bei der Europameisterschaft ins Rennen schicken wird, wurden coronabedingt diesmal in zwei Runden ermittelt. Zunächst traf sich die Elite in Hannover, wo die besten Acht der letztjährigen Rangliste und drei weitere EM-Aspiranten um das Weiterkommen der ersten Vier kämpften. Dazu gehörte auch der Neu-Ohligser Robin Zissel, der am Ende Sechster wurde und denkbar knapp scheiterte. Blos rettete sich auf den vierten Platz und drehte dann in der zweiten Quali-Runde in Hannover noch einmal auf. Er schob sich im Gesamtklassement sogar auf den zweiten Platz vor und fährt dadurch zusammen mit Maximilian Dallinger (Bayern) und Dennis Welsch (Hessen) zur EM. „Ich habe mein Ziel erreicht“, sagte der Solinger zufrieden, dessen Entscheidung, den Fokus in diesem Olympia-Jahr voll auf die Luftgewehr-Disziplin zu legen, die goldrichtige war.

Blos möchte sich Quotenplatz sichern

In Kroatien geht es für ihn nun auch darum, einen von zwei sogenannten Quotenplätzen für Olympia zu ergattern. „Wenn ich so schieße, wie in Hannover, könnte das klappen“, blickte Blos zuversichtlich voraus. „Ich werde jedenfalls alles dafür geben und mich intensiv vorbereiten.“

Dies gilt auch für seine Schwester. Michelle Blos bestreitet ab Donnerstag in München bei den Juniorinnen den ersten Teil der EM-Qualifikation, die analog zu der der Erwachsenen verläuft. „Ihr klares Ziel ist es nicht, in Kroatien dabei zu sein“, sagte ihr Bruder. Priorität habe für die 18-Jährige in diesem Jahr etwas anderes: ihr Abitur.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
VfB verpasst das Finale, 03 darf noch hoffen
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
HSV düpiert Fortuna und trifft auf den Meister
Paladins gehen in Berlin unter
Paladins gehen in Berlin unter
Paladins gehen in Berlin unter
Gianluca Cirillo wechselt nach Baumberg
Gianluca Cirillo wechselt nach Baumberg
Gianluca Cirillo wechselt nach Baumberg

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare