Fußball

Blick über den Zaun: Tragische Figur Kampl

Für Kevin Kampl lief es extrem unglücklich. Foto: RB Leipzig
+
Für Kevin Kampl lief es extrem unglücklich.

Für das Spitzenspiel gegen die Bayern in die Startelf zurückgekehrt, avancierte Kevin Kampl zur tragischen Figur.

Solingen. Das 1:4 RB Leipzigs leitete der Solinger mit einem unglücklichen Handspiel im eigenen Strafraum ein, den fälligen Strafstoß verwandelte Robert Lewandowski zur Führung der Münchener. Nicht viel besser verlief der vierte Bundesliga-Spieltag für Christoph Kramer, der beim 3:1 gegen Bielefeld 90 Minuten auf der Bank schmorte.

Mit einem 1:1 im Regionalliga-Spitzenspiel gegen seinen Ex-Verein Fortuna Köln mussten Marco Königs und der Wuppertaler SV leben. Am Mittwoch (19 Uhr) geht´s zu Fortuna Düsseldorfs U23.

Deutlich besser konnte Marco Cirillo mit einem Remis leben: Das 0:0 des KFC Uerdingen bei Borussia Mönchengladbachs U23 und damit dem früheren Team des Solingers wurde wie ein Sieg gefeiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die Blicke verharren auf den Spitzenplätzen der Fußballer
Die Blicke verharren auf den Spitzenplätzen der Fußballer
Die Blicke verharren auf den Spitzenplätzen der Fußballer
Alan Kalongi hat seinen Stil – beim Fußball und in der Mode
Alan Kalongi hat seinen Stil – beim Fußball und in der Mode
Alan Kalongi hat seinen Stil – beim Fußball und in der Mode
Starker Neuzugang beim WMTV
Starker Neuzugang beim WMTV
Starker Neuzugang beim WMTV
Sharks stellen sich neu auf
Sharks stellen sich neu auf
Sharks stellen sich neu auf

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare