Tischtennis

Solingen Blades starten optimal ins Jahr

Bezirksklasse: Die erste Mannschaft der Solingen Blades konnte sich über einen gelungenen Einstand ins neue Jahr freuen.

Zum Rückrundenauftakt gewann das Team in der Bezirksklasse beim TTC Wuppertal II souverän mit 9:2 und verbesserte sich in der Tabelle auf Rang drei.

Bereits alle drei Doppel konnten durch die Paarungen Jan Heise/Andreas Forst, Timo Klein/Kenan Göcken und Andreas Messerschmidt/Marcel Modregger gewonnen werden. Klein war zudem im Einzel doppelt erfolgreich. Den Sieg perfekt machten die Spielgewinne von Neuzugang Heise, Göcken, Forst und Messerschmidt.

Die zweite Mannschaft der Blades holte ebenfalls beide Punkte zum Start in die zweite Saisonhälfte der Bezirksklassen-Gruppe 6. Das Heimspiel gegen den TTC Benrath endete mit einem 9:3-Erfolg. In der durchaus umkämpften Partie holten Sascha Rizzello und Manuel Lahn beide Einzelpunkte. Außer ihnen punkteten noch Hartmut Gähl, Frank Wizisk, Andreas Klinke sowie im Doppel Gähl/Lahn und Klinke/Gorden Roland. -db-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der souveräne HSV geht einen Schritt weiter
Der souveräne HSV geht einen Schritt weiter
Der souveräne HSV geht einen Schritt weiter
Tor- und Fehlerfestival beim 36:36
Tor- und Fehlerfestival beim 36:36
Tor- und Fehlerfestival beim 36:36
Rettung mit dem Defibrillator beeindruckt sogar eine Ärztin
Rettung mit dem Defibrillator beeindruckt sogar eine Ärztin
Rettung mit dem Defibrillator beeindruckt sogar eine Ärztin
Volleys peilen die Westdeutschen an
Volleys peilen die Westdeutschen an
Volleys peilen die Westdeutschen an

Kommentare