Badminton

Blau-Weiß startet in Refrath

Badminton

Solingen. Nach langer Pause wollen die Badminton-Mannschaften im September wieder zum Schläger greifen. Nach einer pandemiebedingt abgebrochenen Saison 2020/21 sind die Begegnungen für die Zweitliga-Gruppe Nord terminiert. In dieser spielt die erste Mannschaft des STC Blau-Weiß.

Die Solinger beginnen die Spielzeit mit einer Auswärtspartie bei einem guten Bekannten. Am Samstag, 11. September, geht es um 14 Uhr zum TV Refrath II, einen Tag später zum BC Wipperfeld II. Die ersten Heimspiele stehen für den STC am 25. und 26. September an: Erst kommt der Horner TV Hamburg und einen Tag später der TSV Trittau 2 in die Halle an der Wittkuller Straße. Insgesamt spielen zwölf Mannschaften in dieser Zweitliga-Gruppe. Der letzte Spieltag ist für den 20. März 2022 angesetzt. db

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

EC Bergisch Land präsentiert Chefcoach
EC Bergisch Land präsentiert Chefcoach
EC Bergisch Land präsentiert Chefcoach
Siebenjähriger gerät bei Streit zwischen die Fronten
Siebenjähriger gerät bei Streit zwischen die Fronten
TSV und Wald 03 holen auswärts die volle Ausbeute
TSV und Wald 03 holen auswärts die volle Ausbeute
TSV und Wald 03 holen auswärts die volle Ausbeute
Zwei Regionalligisten streben Top-Platzierung an
Zwei Regionalligisten streben Top-Platzierung an
Zwei Regionalligisten streben Top-Platzierung an

Kommentare