Wasserball

U12-Wasserballer: SGW-Talente haben Großes vor

Auf Dean Liman und die SGW wartet eine Herausforderung. Foto: CL
+
Auf Dean Liman und die SGW wartet eine Herausforderung.

Am Wochenende stehen direkt drei Spiele auf dem Plan der Nachwuchsspieler.

Solingen. Am Wochenende gilt es für die U12-Wasserballer der SGW Solingen/Wuppertal. In der bundesweiten Vorrunde des DSV-Pokals trifft die Mannschaft von Trainer Boris Hennig im Leistungszentrum Küllenhahn in Wuppertal-Cronenberg auf den SSV Esslingen, den SV Bayer Uerdingen und den Post SV Nürnberg. „Wenn wir Erster oder Zweiter werden, kommen wir weiter und gehören dann zu den acht besten Mannschaften in Deutschland“, sagt der Coach, der gerne auf andere Gegner getroffen wäre. Dies verspielten die Bergischen aber durch eine unglückliche 10:11-Niederlage in der Qualifikationsrunde gegen den SV Krefeld 72. Zuvor hatten sie dem ASC Duisburg (37:1) und Aachener SV (35:0) nicht den Hauch einer Chance gelassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Weyersberg erlebt eine verkehrte Fußball-Welt
Weyersberg erlebt eine verkehrte Fußball-Welt
Weyersberg erlebt eine verkehrte Fußball-Welt
TSV und Wald 03 tauschen ihre üblichen Rollen
TSV und Wald 03 tauschen ihre üblichen Rollen
TSV und Wald 03 tauschen ihre üblichen Rollen
Dersimspor erhebt Vorwürfe gegen TSV
Dersimspor erhebt Vorwürfe gegen TSV
4:3 – VfB verarbeitet die Nackenschläge
4:3 – VfB verarbeitet die Nackenschläge
4:3 – VfB verarbeitet die Nackenschläge

Kommentare