Fußball

03 lässt zwei Punkte liegen, TSV freut sich

Antonios Kamplionis (l.) und Bojan Blazic landeten für 03 den Doppelschlag in der ersten Hälfte.Foto: Moritz Alex
+
Antonios Kamplionis (l.) und Bojan Blazic landeten für 03 den Doppelschlag in der ersten Hälfte.Foto: Moritz Alex

Die Sportvereinigung Wald 03 hat die ungewöhnliche Freitagabend-Aufgabe beim SSV Dhünn mit einem 3:3 (2:2) nicht vollauf befriedigend bewältigt.

Solingen. In der ersten Hälfte waren die Gäste klar überlegen, betrieben aber nicht zum ersten Mal in dieser Saison Chancenwucher. So kam nach einer Viertelstunde die kalte Dusche in Form des 0:1 – Antonios Kamplionis und Bojan Blazic drehten das Spiel jedoch kurze Zeit später mit einem schnellen Doppelpack. „Viel besser, mehr Energie und Impulse“, kommentierte der gesperrte Manuel Molina-Fertitta den lebendigen Auftritt.

Sein Team erlebte im zweiten Durchgang dann einen offenen und hitzigen Schlagabtausch, in dem Dhünn wie schon kurz vor der Pause ausglich – Maximilian Kofner war das zwischenzeitliche 3:2 gelungen. Die Schwächen der Solinger in der Defensive gestalteten sich eklatant, während das Offensiv-Spiel Schwung besaß. Aber der Lohn blieb aus: Eric Nelkenbrecher ließ die finale Großchance ungenutzt. „Wir arbeiten seit Wochen hart an diesem Manko“, sagte Trainer Kevin Dirks, dessen Mannschaft weiter oben mit dabei bleibt.

Derweil erhielt der TSV die erlösende Nachricht von der Freigabe des Sportplatzes an der Höher Heide. Dort war die Kunstrasen-Sanierung gerade rechtzeitig abgeschlossen worden – das Abschlusstraining fand in vertrauter Umgebung statt, am Sonntag ab 15.30 Uhr sollen dort gegen Berghausen die nächsten Punkte eingefahren werden. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Dersimspor gibt sich keine Blöße
Dersimspor gibt sich keine Blöße
Dersimspor gibt sich keine Blöße
Der VfB handelt sich ein Herzschlagfinale ein
Der VfB handelt sich ein Herzschlagfinale ein
Der VfB handelt sich ein Herzschlagfinale ein
Nach 50 Jahren: Stiller Abschied einer Umtriebigen
Nach 50 Jahren: Stiller Abschied einer Umtriebigen
Nach 50 Jahren: Stiller Abschied einer Umtriebigen
Geld für vier Sportvereine
Geld für vier Sportvereine

Kommentare