Leichtathletik

SLC weckt das Feld der Läufer später

Nikolauslauf: Um 11 Uhr trifft sich das Läuferfeld an der Brücke Solingen-Glüder

Wenn am Sonntag die bereits 46. Auflage des Nikolaus-Freundschaftslaufs gestartet wird, können die Läuferinnen und Läufer etwas länger schlafen als in den Jahren zuvor. Die Organisatoren des Lauf- und Walking-Treffs vom Solinger Leichtathletik-Club haben den Startschuss etwas nach hinten verlegt, konkret auf 11.30 Uhr beziehungsweise 10 Uhr für Walker und Wanderer.

Um 11 Uhr trifft sich das Läuferfeld an der Brücke Solingen-Glüder, um sich gemeinschaftlich auf den Weg zum Startpunkt am Pilz oberhalb der Staumauer zu machen. Danach geht es auf eine etwa zehn Kilometer lange Strecke rund um die Sengbach-Talsperre. Der Lauf ist traditionell ein Gemeinschaftslauf – heißt, es wird nicht um den Sieg und nicht um Zeiten und Platzierungen gelaufen. Im Vordergrund steht der karitative Zweck. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt bei einer Teilnahmegebühr von 8 Euro auch 2022 wieder der ST-Aktion „Kette der helfenden Hände“ zugute. db

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Von Verträgen bis zum Zertifikat – vieles läuft
Von Verträgen bis zum Zertifikat – vieles läuft
Von Verträgen bis zum Zertifikat – vieles läuft
BHC-Jugendarbeit bringt Zertifikat
BHC-Jugendarbeit bringt Zertifikat
BHC-Jugendarbeit bringt Zertifikat
Flys: Übung für die Brustmuskulatur und gegen Verspannungen
Flys: Übung für die Brustmuskulatur und gegen Verspannungen
Flys: Übung für die Brustmuskulatur und gegen Verspannungen
Ergebnisse des 27. Klingenlaufs
Ergebnisse des 27. Klingenlaufs
Ergebnisse des 27. Klingenlaufs

Kommentare