Leichtathletik

SLC verarbeitet Absage und freut sich auf viele Sprints

Naturrasen-Hauptplatz mit Laufbahn, Kunstrasen-Fußballplatz, Tennisplätze und der Multifunktionsplatz bilden die Herbert-Schade-Sportanlage am idyllisch gelegenen Schaberg.
+
Naturrasen-Hauptplatz mit Laufbahn, Kunstrasen-Fußballplatz, Tennisplätze und der Multifunktionsplatz bilden die Herbert-Schade-Sportanlage am idyllisch gelegenen Schaberg.

Für den 12. Juni hatte der Solinger LC sein drittes Klingensportfest auf der Herbert-Schade-Anlage geplant, in das zusätzlich Regiomeisterschaften (Langstrecke/Langhürden) der Leichtathletik-Region Mitte integriert sein sollten.

Doch nach aktuellem Stand wäre dieser Wettkampf in der angedachten Form nicht möglich. Da die Corona-Schutzmaßnahmen weiterhin nur Wettkämpfe für Kaderathleten zulassen, hat der Verein nunmehr reagiert – das Sportfest einschließlich der Regiomeisterschaften wird auf den 28. August verschoben.

Dennoch soll am zweiten Samstag im Juni etwas auf dem Schaberg stattfinden: Ein im vorigen Jahr mit Erfolg durchgeführtes Sprintmeeting ersetzt das Sportfest und soll Kaderathletinnen und Kaderathleten die Möglichkeit geben, zu starten und sich noch für größere Meisterschaften zu qualifizieren. Sollten sich die Regelungen bis zu dem Termin ändern, wollen die SLC-Verantwortlichen kurzfristig reagieren und die Sprint- und Hürdenwettkämpfe auch denjenigen anbieten, die derzeit keinem Bundes- oder Landeskader angehören. -db-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportvereinigung triumphiert im dritten Anlauf
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich
Sportstadt oder nicht? Diese Namen sprechen für sich
Deinet peilt das Finale über 200 m an
Deinet peilt das Finale über 200 m an
Deinet peilt das Finale über 200 m an
RWO wieder mit Schönauen-Cup
RWO wieder mit Schönauen-Cup

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare