Leichtathletik

SLC erhält neuen Raum für Fitness

Solingen. Der ganz große Traum des Solinger Leichtathletik-Clubs hat sich noch nicht erfüllt, aber glücklich ist man auf der Herbert-Schade-Sportanlage trotzdem. Aus dem Landes-Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ fließen 62 954 Euro zum Schaberg, wo der 30 Jahre alte Kraft- und Fitnessraum im bestehenden Gebäudetrakt modernisiert wird. „Wir setzen ein Rundumpaket mit Heizung, Beleuchtung, modernen Geräten und mehr um“, nennt es der Vorsitzende Uwe Ludwig eine Kernsanierung.

Zerschlagen haben sich vorerst die Hoffnungen auf eine Tribüne mit integrierter Laufbahn. Trotz erledigter Grundplanung und Finanzierungsbasis sei das Projekt aufgrund der explodierenden Rohstoffpreise derzeit nicht zu verwirklichen gewesen. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Maus fördert Potenzial in Aufderhöhe
Maus fördert Potenzial in Aufderhöhe
Maus fördert Potenzial in Aufderhöhe
Fußball
Fußball
Fußball
Seidler-Brüder spüren das Adrenalin
Seidler-Brüder spüren das Adrenalin
Seidler-Brüder spüren das Adrenalin

Kommentare