Leichtathletik

SLC bekommt goldene Vereinsplakette

So sieht sie aus, die Vereinsplakette in Gold. Foto: SLC
+
So sieht sie aus, die Vereinsplakette in Gold.

Leichtathleten vom Verband geehrt

Bei den Regionsversammlungen des Leichtathletikverbandes Nordrhein wurde diesmal auch der Solinger LC ausgezeichnet. Bei der Verbandsveranstaltung im Düsseldorfer Stadtteil Angermund erhielt er die Vereinsplakette in Gold. Hierbei wurde der Verein im 70. Jahr seines Bestehens für seine Kinder- und Jugendförderung sowie für die erfolgreiche Ausrichtung von Wettkämpfen, insbesondere den Regiomeisterschaften, belohnt.

Die Region Mitte prämierte zusätzlich fünf SLC-Leichtathleten für ihre Erfolge in der Saison: Dies waren bei den Senioren Sven Meyer und Helgard Houben, Sprinter Leif Deinet bei den Jugendlichen und in den jüngeren Jahrgängen der mehrfache Regiomeister der M13, Luis Kauermann, sowie bei den Mädchen die ebenfalls bei diesen Titelkämpfen sehr erfolgreiche Josie Wegmann aus der W13.

Da passt es ins erfreuliche Bild, dass der Verein einen Neuzugang fürs kommende Jahr an Land ziehen konnte: Vom Delmenhorster TV wechselt der Sprinter Fabian Kuhfeld nach Solingen, der in der Klingenstadt eine Ausbildung bei der Sparkasse beginnt. db

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ex-Unioner plaudern über große Zeiten
Ex-Unioner plaudern über große Zeiten
Ex-Unioner plaudern über große Zeiten
Trauer um Dirk Schreiber
Trauer um Dirk Schreiber
VfB und 03 – Rollentausch bahnt sich an
VfB und 03 – Rollentausch bahnt sich an
VfB und 03 – Rollentausch bahnt sich an
Blau-Weiß wieder punktlos
Blau-Weiß wieder punktlos
Blau-Weiß wieder punktlos

Kommentare