Basketball

Sharks wieder mit Ausfall

Benjamin Heck hatte gerade seine Meinung zum geplanten Oberliga-Spiel gegen die SG Südwest Baskets II kundgetan, da kam aus Wuppertal die schlechte Nachricht.

Corona hat den dortigen Kader mit positiven Fällen derart ausgedünnt, dass an eine Austragung der Begegnung nicht zu denken sei. Damit muss der HSV Gräfrath den nächsten Ausfall hinnehmen. „Es wäre ein Kaltstart für uns gewesen, wir wollen schnell wieder in den Wettkampf-Rhythmus kommen“, hofft Sharks-Coach Heck alsbald auf einen geregelten Spielbetrieb. -jg-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich
Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich
Abbruch – aber Beschuldigter weist Vorwurf von sich
Emotionaler Kampl mutiert zum Feierbiest
Emotionaler Kampl mutiert zum Feierbiest
Emotionaler Kampl mutiert zum Feierbiest
Ditib-Vatanspor übernimmt die Bezirksliga-Spitze
Ditib-Vatanspor übernimmt die Bezirksliga-Spitze
Ditib-Vatanspor übernimmt die Bezirksliga-Spitze
Der BHC muss in die nächste Runde
Der BHC muss in die nächste Runde

Kommentare