Wasserball

SGW tritt in Duisburg an

Am Dienstag startet das Spiel der zweiten Liga.

Die SGW Solingen/Wuppertal ist mit einem Remis in die Zweitliga-Saison gestartet. Ob an diesem Dienstagabend (20 Uhr) beim ASC Duisburg II der erste Sieg herausspringt? „Das ist bei den Zweitvertretungen immer schwierig zu sagen“, meint Trainer Matz Kunz.

„Weil man nie weiß, wie stark sie antreten.“ Grundsätzlich handele es sich bei den Duisburgern um eine junge, motivierte Mannschaft, die allerdings in dieser Saison auch mit diversen ehemaligen Nationalspielern gespickt ist. Die SGW-Wasserballer werden wohl komplett antreten.

Kunz: „Wir hatten zwar in der Trainingswoche mit diversen Erkältungen innerhalb des Teams zu kämpfen, aber es sollten alle wieder einigermaßen fit sein.“ trd

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

DV-Zweite holt die ersten Punkte im neuen Jahr
DV-Zweite holt die ersten Punkte im neuen Jahr
HSV Gräfrath siegt, singt und lacht in Mainz
HSV Gräfrath siegt, singt und lacht in Mainz
HSV Gräfrath siegt, singt und lacht in Mainz
Ohligser TV: Trainer David Horscht sagt Tschüss
Ohligser TV: Trainer David Horscht sagt Tschüss
Ohligser TV: Trainer David Horscht sagt Tschüss
Regionalliga: Siege für beide BHC-Teams
Regionalliga: Siege für beide BHC-Teams
Regionalliga: Siege für beide BHC-Teams

Kommentare