Wasserball

SGW steht vor knackiger Aufgabe

Wasserballer spielen am Dienstag gegen SV Bayer Uerdingen.

Solingen. Als Tabellenvierter mit zwei Siegen und einer Niederlage nimmt die SGW wieder den Spielbetrieb in der 2. Liga West auf. An diesem Dienstag wartet auf die Zweitliga-Wasserballer aus Wuppertal und Solingen allerdings eine knackige Aufgabe – ab 20.30 Uhr beim SV Bayer Uerdingen II, in seinen bisherigen vier Partien stets erfolgreich.

„Sie sind sehr stark aufgestellt“, weiß Steffen Ingignoli um viel Qualität beim Bundesliga-Unterbau. Selbst habe man versucht, im Training an Leistungsgrenzen zu gehen. Das habe der Großteil gut verkraftet und beim SGW-Trainer Zuversicht ausgelöst. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
DM hat begonnen
DM hat begonnen
DM hat begonnen
Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus
Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus
Hohe Hürden auf dem Weg ins Oberhaus

Kommentare