Jugendfußball

1:5! Serie der Gräfrather Mädels reißt

In acht aufeinanderfolgenden Meisterschaftsspielen waren sie ungeschlagen geblieben, holten in dieser Phase gar 20 von 24 möglichen Punkten.

Von Fabian Herzog

Zudem hielten sich die B-Juniorinnen des BV Gräfrath auch im FVN-Pokal schadlos. Doch nun riss die Erfolgsserie der Mannschaft von Andreas Schneider, die am 15. Niederrheinliga-Spieltag mit 1:5 (0:2) beim SV Sonsbeck unterlag.

„Das war unsere bisher schwächste Saisonleistung“, fand der Coach. „Auch wenn wir extrem ersatzgeschwächt angetreten sind, fehlte bei uns Dynamik, Spritzigkeit, Cleverness und geistige Frische.“ Den einzigen Treffer der Solingerinnen erzielte Stella Nippert zum 1:3. Am kommenden Wochenende sind die BVG-Mädels gleich doppelt gefordert: im Nachholspiel am Freitag (19.30 Uhr, Flockertsholz) gegen den FV Mönchengladbach, am Sonntag (11 Uhr) im Niederrheinpokal-Achtelfinale bei Ligakonkurrent DJK TuSA Düsseldorf.

In der Bergischen Leistungsklasse untermauerten die Solinger B-Junioren-Teams ihre aufsteigende Form. Der TSV gewann 3:0 (1:0) beim Cronenberger SC und feierte Dreierpacker Aaron Kalaidis. „Er geht dahin, wo es wehtut, und hat einen Wahnsinnslauf“, lobte Trainer Tobias Piotrowicz den Matchwinner. Beim 1:0 (0:0)-Erfolg der 1. Spvg. Wald 03 gegen den FC Remscheid war es Khaled Assaad, der den entscheidenden Treffer erzielte. Sehr zur Freude von Coach Angelo Antonaci: „Für uns war es ein wichtiger Sieg auf dem Weg nach oben.“

Auch die Walder C-Junioren waren erfolgreich. Arian Ismajli (2) und Hendrik Schremer schossen einen 3:1 (2:1)-Sieg beim SV Bayer Wuppertal heraus.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solinger TB hat drei Abgänge
Solinger TB hat drei Abgänge
Wuppertaler Team spielt in der Champions League
Wuppertaler Team spielt in der Champions League
Wuppertaler Team spielt in der Champions League
Sascha Franz: „Viel Arbeit in familiärem Umfeld“
Sascha Franz: „Viel Arbeit in familiärem Umfeld“
Sascha Franz: „Viel Arbeit in familiärem Umfeld“
Paladins verlieren Publikumsliebling
Paladins verlieren Publikumsliebling
Paladins verlieren Publikumsliebling

Kommentare