Schwimmen: Ortsverband ist zufrieden

-jg- Die durch Reparatur- und Wartungsarbeiten notwendig gewordene Schließung des Klingenbades hatte die Solinger Vereine stark getroffen. Umso größer ist die Freude, dass man nach Einheiten an Vormittagen mittlerweile die Kunde erhalten hat, dass alle vier Clubs ihre alten Zeiten wieder bekommen. „Unser Dank geht an die Bädergesellschaft mit ihrer Geschäftsführerin Kirsten Olsen-Buchkremer“, sagt Bernhard Pantke, Vorsitzender des Ortsverbandes Solinger Schwimmer – ihm sind der Ohligser TV, SC Solingen, SV Solingen-Süd und TSV Aufderhöhe angeschlossen. Dass in Zukunft aufgrund der Corona-Bestimmungen mit weniger Aktiven als sonst trainiert werden kann, wird bei den Bemühungen, an alte Leistungen anzuknüpfen, in Kauf genommen. Mussten sich die Schwimmer zunächst noch aufs kleine Becken beschränken, so steht ihnen mittlerweile auch das große zur Verfügung. Informationen gibt es auf den Homepages aller Vereine.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fechtzentrum landet erneut Volltreffer
Fechtzentrum landet erneut Volltreffer
Fechtzentrum landet erneut Volltreffer
Jan Artmann fehlt dem BHC lange
Jan Artmann fehlt dem BHC lange
Jan Artmann fehlt dem BHC lange
Löhr freut sich über Doppel-Silber
Löhr freut sich über Doppel-Silber
Löhr freut sich über Doppel-Silber
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz
Sebastian Trägner: Vom Fußballer zum Szenefotograf mit Herz

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare