Jugendfußball

Charlotte Schumachers erfolgreiche Zebra-Jagd

Charlotte Schumacher schoss die Gräfratherinnen zum Sieg. Foto: BVG
+
Charlotte Schumacher schoss die Gräfratherinnen zum Sieg.

Die B-Juniorinnen des BV Gräfrath, die an diesem Mittwoch um 19.30 Uhr am Flockertsholz den FV Mönchengladbach zum Nachholspiel empfangen, konnten im Kampf um den direkten Klassenerhalt am 19. Spieltag drei wichtige Zähler einfahren.

Von Fabian Herzog

Gegen den Tabellendritten MSV Duisburg gelang in einem engen Spiel ein 1:0 (0:0)-Erfolg. Herausragend dabei: die Defensivarbeit der Solingerinnen. Gekrönt wurde diese durch Charlotte Schumachers Tor des Tages, das die Zebras in die Knie zwang.

In der Bergischen Leistungsklasse (BLK) der B-Junioren untermauerte der TSV die Ambitionen, sich auch auf höchster Verbandsebene messen zu wollen. Beim 4:2 (1:1) gegen den FC Mettmann trafen Benedikt Bonn (per Strafstoß), Ozan Dogan, Fynn Stamm und Aaron Kalaidis nach zweimaligem Rückstand. Trainer Tobias Piotrowicz: „Die Jungs haben Moral bewiesen.“. Auch die C-Junioren des TSV haben was vor in dieser Saison. Mit einem starken 2:1 (1:1) beim SSV Bergisch Born, wo Jakob Goslawski doppelt traf, schob man sich auf Platz zwei der BLK vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
DM hat begonnen
DM hat begonnen
DM hat begonnen
Hilfe auch ohne Turnier
Hilfe auch ohne Turnier
Hilfe auch ohne Turnier

Kommentare