Fußball

Scheben holt sich die Kanone

Alina Scheben, Angreiferin des Fußball-Bezirksligisten TSV Solingen, gewinnt die vom Sportmagazin kicker ausgelobte Torjägerkanone für Amateure.

Es klingt fast ein bisschen verrückt: Da gewinnt Alina Scheben, Angreiferin des Fußball-Bezirksligisten TSV Solingen, die vom Sportmagazin kicker ausgelobte Torjägerkanone für Amateure als bundesweit erfolgreichste Torschützin der sechsthöchsten Spielklasse – und trotzdem scheitert ihr Team im letzten Saisonspiel an der Chancenverwertung. Bei TuSpo Richrath unterlagen die schon zuvor als Aufsteiger feststehenden Solingerinnen mit 1:2 (0:0), das einzige Tor erzielte – wer sonst? – Alina Scheben.

Unrühmlich endete die Saison von Ligakonkurrent Eintracht Solingen II. Das Schlusslicht wurde nach nur vier Punkten aus den ersten 20 Spielen am 12. Mai zurückgezogen. fab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BV Gräfrath krönt die klasse Saison
BV Gräfrath krönt die klasse Saison
BV Gräfrath krönt die klasse Saison
BHC-Jugend-Duo erwischt „gute und stärkste“ Gruppe
BHC-Jugend-Duo erwischt „gute und stärkste“ Gruppe
BHC-Jugend-Duo erwischt „gute und stärkste“ Gruppe
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Aus für Lucy Jörgens
Aus für Lucy Jörgens

Kommentare