American Football

Saisonende für Rennich

Der Solinger und sein Team verpassten die anvisierten Play-offs.

Für Daniel Rennich und Düsseldorf Rhein Fire ist die Saison in der ELF (European League of Football) beendet. Der Solinger und sein Team verpassten die anvisierten Play-offs durch eine 31:34 (0:6, 9:6, 14:12, 8:10)-Niederlage bei den Leipzig Kings, wobei ihnen selbst ein knapper Sieg nicht gereicht hätte.

Weil Konkurrent Raiders Tirol sich mit 37:10 (17:10) bei den Berlin Thunder durchsetzte, hätten Rennich und Co. extrem hoch in Sachsen gewinnen müssen. Im Halbfinale, das am kommenden Wochenende ausgetragen wird, trifft Tirol damit auswärts auf die Hamburg Sea Devils (Samstag) und die Vienna Vikings auf die Barcelona Dragons (Sonntag). fab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Maus wird Doppel-Europameister
Maus wird Doppel-Europameister
Maus wird Doppel-Europameister
Zurück zu den Wurzeln: Bliss schwärmt vom neuen Kurs
Zurück zu den Wurzeln: Bliss schwärmt vom neuen Kurs
Zurück zu den Wurzeln: Bliss schwärmt vom neuen Kurs
Hinze trifft zum ersten Mal auf den Bergischen HC
Hinze trifft zum ersten Mal auf den Bergischen HC
Hinze trifft zum ersten Mal auf den Bergischen HC
BHC-Podcast: Tim Nothdurft macht den Modeste
BHC-Podcast: Tim Nothdurft macht den Modeste
BHC-Podcast: Tim Nothdurft macht den Modeste

Kommentare